Vortragsabend über den Vergessenen Völkermord in Darfur

Vortragsabend über den Vergessenen Völkermord in Darfur

Im Zusammenarbeit mit der Asyl-AK und Darfur Hilfe e.V Veranstaltete der JEM-Vertretung in Bayern einen Darfur-Abend mit Vorträgen und Musik über die miserable Lage in Darfur .Dabei sprach Khalid Abdel Rahman die Anwesenden an, und versicherte, dass es keine Lösung des Konfliktes in Darfur möglich ist unter diesem Genozide-Regime. Also der Diktator muss zu ICC.
Dann kam der Vortrag von Essam Abdel Mahmoud. Essam erklärte wie das Regime systematisch das Völkermord und die Zerstörung der Sozialen Struktur, der Wirtschaft, der Bildung und das Gesundheitssystem, was ohne hin miserable war und Änderung der Demographische Lage(durch Siedlung arabische Stämme von den Nachbarländern) immer noch weiter führt.Dank El Taher Ahmed Madany und Dalil Ahmed Hassan Klappte das Treffen wunderbar. Zum Schluß gab es Live-Musik  über die traurige Situation in Darfur von Abbass Anoor(Hip-Hop Artist aus Darfur) Für jene,die Interesse an das Thema Darfur haben, können sie uns kontaktieren für Information aus erster Hand : essam-alhabou73@gmx.de/ khaldoonyasitta@yahoo.de

 

Essam Abdel Mahmoud
Vorsitzender der JEM in Bayern

هذه المقالة كُتبت في التصنيف أخبار, أقلام حرة. أضف الرابط الدائم إلى المفضلة.

أضف تعليقاً

لن يتم نشر عنوان بريدك الإلكتروني. الحقول الإلزامية مشار إليها بـ *